*13.07.1990* 

Mein aller bester Freund! Einer, mit dem ich über alles reden kann. Ihn hab ich erst durch Frankreich kennen gelernt und dabei war er in der 2.hälfte und ich in der 1.hälfte dort. Deswegen fand ich es echt kuhli das wir dieses Jahr den Tag, wo ihr ankommt und wir fahren, zusammen verbracht haben mit seinen und einigen von meinen Leuten! Schule war immer lustig mit ihm und den anderen. wäre ich doch sitzen geblieben, dann wäre ich jetzt in seiner Klasse und würde sie noch ein ganzes jahr sehen. Leider ist es nicht so. Aber wir gehen dafür nochmal richtig feiern und besonders freu ich mich schon auf Karneval und Silvester. Wenn mir langweilig ist, dann ruf ich bei ihm an und wenn ich nicht weiß, was ich machen soll, dann besuch ich ihn. Er wohnt ja nur ca 5 Minuten von mir weg. Das ist natürlich praktisch. Besonders nach der Schule geh ich ab und zu zur alten Schule und dann nimmt er meine Tasche, ich setz mich auf die Stange von seinem Fahrrad und dann wir gefahren. Er hält sich dann immer bei mir an der Schulter und tritt und ich darf lenken. Aber was wäre mein Leben nur ohne dich? Es wäre kein Leben ich hätte dann zwar noch meine beste Freundin aber ein Teil in meinem Leben würde fehlen. Doch zum glück gibt es dich und somit ist der Teil doch noch in meinem Leben vorhanden.*ganz dicker knutscha*

Hab dich so derbe dollst lieb.

Gratis bloggen bei
myblog.de